Häufig gestellte Fragen

Ihre Fragen, unsere Antworten

Ist der iMOW® Mähroboter für alle Gärten geeignet?

 

Der iMOW® Mähroboter ist ein wahres Arbeitstier, je nach Gerätetyp und nach Beschaffung des Rasens schafft er auch Flächen bis ca. 5.000 m2. Ist Ihr Rasen recht verwinkelt, schauen wir uns die Fläche gern an und finden die für Sie beste Lösung.

Was passiert mit dem Schnittgut?

 

Der iMOW® Mähroboter ist ein Mulch-Mäher und benötigt keinen Grasfangkorb. Während des Mähens zerkleinert er den Grasschnitt mit seinem Mulchmesser in kleine Stücke. Diese hinterlässt er als biologischen Dünger in der Grasnarbe.

Wie arbeitet der iMOW® Mähroboter an Rasenkanten?

 

Befahrbare, niedrige Kanten (z. B. ebenerdige Terrassen oder Wege) werden durch den Begrenzungsdraht so eingebunden, dass der iMOW® Mähroboter die Graskante sauber und vollständig schneidet. Bei harten Kanten (z. B. Wänden oder hohe Terrassen) wird der iMOW® Mähroboter so installiert, dass er so nahe wie möglich an der Kante enlangfährt.

Kann der iMOW® Mähroboter zwei verschiedene Grundstücke mähen?

 

Ja, kann er, wenn diese untereinander mit dem Begrenzungsdraht verbunden sind – oder wenn Sie eine weitere Dockingstation besitzen. Sie müssen ihn dann lediglich umsetzen.

Was sind die ersten Schritte mit dem iMOW® Mähroboter?

 

Wenden Sie sich für eine persönliche Beratung an uns. Wenn Sie sich für das passende iMOW® Mähroboter Modell entschieden haben, können wir Ihnen einen Plan der zu mähenden Fläche machen. Wir helfen Ihnen auch gern dabei, den Begrenzungsdraht zu ziehen und die Dockingstation ideal zu platzieren. Abschließend können wir mit Ihnen den iMOW® Mähroboter programmieren und startklar machen.

Wie oft mäht der iMOW® Mähroboter den Rasen?

 

Der iMOW® Mähroboter erstellt automatisch den geeigneten Mähplan für eine optimale Rasenqualität. Diesen Mähplan können Sie selbstverständlich nach Ihren Wünschen anpassen und zum Beispiel festlegen, wann der iMOW® Mähroboter mähen. Der iMOW® Mähroboter mäht daraufhin selbstständig den individuellen Mähplan ab.

Wie geht der iMOW® Mähroboter mit Hindernissen um?

 

Büsche, Beete, Bäume oder andere feste Bestandteile im Garten können von vornherein durch den Begrenzungsdraht ausgegrenzt werden. Bemerkt der iMOW® Mähroboter ein anderes, ungeplantes Hindernis, z. B. Gartenstühle, erkennt er über Sensoren unter seiner Haube, in welcher Richtung er am besten an dem Hindernis vorbeifahren kann.

Welche Sicherheitseinrichtungen besitzt der iMOW® Mähroboter?

 

Der iMOW® Mähroboter ist mit verschiedenen Sensoren ausgestattet: Sobald jemand versucht, das Gerät hochzuheben oder es berührt, stoppt es. Außerdem können Sie Ihren iMOW® Mähroboter so einstellen, dass er sich nur noch mit einem persönlichem PIN-Code bedienen lässt.

Kann ich den iMOW® Mähroboter manuell kontrollieren?

 

Ja, mithilfe des Displays beim RMI 422 beziehungsweise der herausnehmbaren Steuerkonsole beim RMI 632. Das spezielle LCD-Display lässt sich bei allen Wetterbedingungen leicht ablesen.

Wie ist der iMOW® Mähroboter gegen Diebstahl geschützt?

 

Alle iMOW® Mähroboter Modelle verfügen über einen Alarm, der aktiviert wird, wenn das Gerät angehoben wird. Der iMOW® Mähroboter kann so eingestellt werden, dass er nur läuft, wenn zuvor eine PIN eingegeben wurde. Bei den C-Modellen gibt es zudem die Option, dass Sie eine E-Mail oder Push-Nachricht erhalten, sollte der iMOW® Mähroboter aus der Mähfläche entfernt werden. Und mit der iMOW® App sehen Sie jederzeit, wo sich das Gerät befindet.

ad AUTO DIENST Künzel

Dorfstraße 114

09306 Königshain-Wiederau

 

Telefon: 037202 2366

Telefax: 037202 44106

 

E-Mail-Adresse:

info@autodienst-kuenzel.de

Unsere Öffnungszeiten

 

Montag bis Freitag:

08:00 bis 18:00 Uhr

 

Samstag:

09:00 bis 12:00 Uhr

Aktuelles

Neu:

STIHL Akku-Blasgerät BGA 57

 

Mit dem handlichen STIHL Akku-Blasgerät BGA 57 befreien Sie Rasen, Hof und Einfahrten von Laub, Grünschnitt oder Schmutz. Das längenverstellbare Blasrohr lässt sich schnell an die Größe des Anwenders anpassen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Neu:

STIHL Akku-Rasenlüfter RLA 240

 

Der STIHL Akku-Rasenlüfter RLA 240 ist ideal, wenn Sie kleinere, verwinkelte Rasenflächen vertikutieren oder striegeln möchten. Sie pflegen Ihre Rasenfläche kabellos und führen den Vertikutierer mit voller Bewegungsfreiheit.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Cub Cadet LM3 Rasenmäher

 

Mit dem intuitiven MySpeed-Antriebssystem folgen die Cub Cadet LM3 Rasenmäher exakt Ihrer persönlichen Schrittgeschwindigkeit – einfach den Griff packen und losgehen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Neu:

STIHL Akku-Motorsense FSA 57

 

Ob Rasenfläche oder Rasenkante – mit der STIHL Akku-Motorsense FSA 57 erreichen Sie jeden Winkel in Ihrem Garten. Passen Sie das Gerät mithilfe der einstellbaren Schaftlänge optimal an Ihre Bedürfnisse an.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Letzte Aktualisierung: 29.09.2020, 19:12 Uhr

© 2020 ad AUTO DIENST Mario Künzel